SPD-Riede im Internet (Distrikt-Sitzung am 08.01.2019)

In der gut besuchten Mitgliederversammlung stellte Wilfried Wessel, der neue Mitgliederbeauftragte und Internetbeauftragte des SPD-Ortsvereins-Thedinghausen, den Seitenaufbau der SPD- Riede vor.

Interessierte Mitbürger werden hier umfänglich mit Informationen über die Politik in und um Riede versorgt.(Menüpunkt: Distrikt-Riede)

Sollte sich die Idee, den „Laufzettel“ wiederzubeleben nicht umsetzen lassen, könnte das Internet eine Alternative sein. Offen blieb die Frage, wie die älteren Mitbürger ohne Internet mit einbezogen werden können.

Die Versammlung begrüßte die Sanierung des Landesgrabens, dankte allen Beteiligten und forderte die Fraktion auf sich auch in Zukunft um eine ökologisch nachhaltige Entwicklung von Riede einzusetzen, wo immer das möglich ist.

Erfreut nahm man zur Kenntnis, dass die SPD-Initiative Laubcontainer aufzustellen, sehr gut angekommen ist.

Für die Haushaltsberatungen kam aus dem Kreis der Teilnehmer der Vorschlag, die Kommune-Steuern moderat zu erhöhen, damit die Straßensanierungen in noch größerem Umfang fortgesetzt werden können. Hier besteht auch in Zukunft großer Nachholbedarf, darin war sich die Runde einig.