Auszählung der zweiten Mitgliederbefragung zum SPD-Parteivorsitz

Wir suchen Freiwillige

 

Die erste Auszählung der Mitgliederbefragung liegt über eine Woche hinter uns und wir möchten uns bei den Freiwilligen aus unserem Bezirk ganz herzlich für die Unterstützung bedanken! Der Auszählprozess hat reibungslos funktioniert und die Freiwilligen haben eine klasse Arbeit geleistet. Jetzt steht die zweite Auszählrunde an. Dabei benötigen wir wieder Eure Unterstützung.

Wir suchen für die zweite Auszählrunde – die Abstimmung zwischen Platz 1 und 2 – wieder Freiwillige aus unserem Bezirk, die am Samstag, 30. November 2019 in Berlin im Willy-Brandt-Haus auszählen. Am Ende wird das Ergebnis verkündet.

Hast du Interesse und kennst Genossinnen oder Genossen, die mithelfen würden? Aber denkt auch daran, die Auszählung ist anstrengend. Deshalb sollten die Freiwilligen belastbar sein – und eine gültige Mailadresse in der MAVIS angegeben haben. Wir benötigen 4 Freiwillige und weitere Ersatz-Freiwillige.

Interessierte melden sich bitte bis zum 10. November.

Das sind die Rahmendaten:
Samstag, 30. November: 07:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr 160 Freiwillige
Am Samstag werden die Stimmzettel nach Teams sortiert und ausgezählt.
Wir rechnen damit, den ganzen Tag für die Auszählung zu benötigen. Die Freiwilligen beginnen zu unterschiedlichen Anfangszeiten (07:30 Uhr und 11:00 Uhr), müssen aber den ganzen Tag einplanen und werden das WBH auch bis zur Verkündung des Ergebnisses nicht mehr verlassen können. Die Einteilung der Arbeitszeiten erfolgt nach der Anmeldung. Für ausreichend Pausen und Catering ist gesorgt.

Wir organisieren eine Übernachtung und DB-Fahrkarten.
Rückmeldungen bitte an mich per Mail: heino.baumgarten@nullspd.de